Infobox

Infobox 2018-03-19T14:20:14+00:00

Im Bereich Infobox finden Sie diverse Themen, die bei vielen Fahrzeuginteressenten Fragen aufwerfen.

Das Internet ist für alle Auto suchenden ein geniales Werkzeug. Sie können Von Marke und Modell bis Farbe und Ausstattung nahezu alle Parameter in ihrer Suche berücksichtigen und finden so genau das Fahrzeug welches Sie suchen. Und am schönsten ist natürlich, wenn wir mit unserem Standort ganz in Ihrer Nähe sind. Wir sind nur wenige Minuten vom S-Bahnhof Aying entfernt. Es reicht ein kurzer Anruf und wir holen Sie ab. Meistens kommen unsere Interessenten jedoch von weiter weg und so folgt oft die erste Frage am Telefon „Wie ist denn das, ich bin aus Hamburg, Berlin oder z.B. Dresden?“

Wir verkaufen unsere Fahrzeuge an Kunden, die in ganz Deutschlang ansässig sind und haben so sehr viel Erfahrung über Beratung und Verkauf auf Entfernung. Mittlerweile haben wir auch einen großen Kundenstamm in Österreich.

Neben unseren aussagekräftigen Inseraten erhalten Sie vorab in einem oder mehreren ausgiebigen Telefonaten alle Informationen, die sie benötigen. Gerne senden wir Ihnen via E-Mail zusätzliche Informationen, die für Ihre Entscheidungsfindung wichtig sind. Dazu  gehören z.B.: Zusätzliche Detailbilder des Fahrzeugs, Kopie der Fahrzeugpapiere, Wartungsnachweise bzw. Serviceintervall Informationen, Auszüge aus der Bedienungsanleitung oder was Ihnen sonst noch so einfällt.

Bei der Zustandsbeschreibung gehen wir mehr als akribisch vor und geben Ihnen Informationen selbst zu kleinsten, augenscheinlich nicht wahrnehmbaren Schönheitsfehlern.

Sollten Sie sich für unser Fahrzeug entscheiden, senden wir Ihnen unseren Kaufvertrag zu und sobald dieser unterschrieben wieder bei uns eintrifft, ist das Fahrzeug gekauft.

Hier nun einige häufig gestellte Fragen:

Muss sich zur Besichtigung und Probefahrt angemeldet werden?
Da wir uns für jeden Kunden genügend Zeit nehmen möchten, ist es äußerst wichtig, dass Sie mit uns einen Termin zur Besichtigung bzw. zur Probefahrt vorab vereinbaren, natürlich auch kurzfristig.

Ist eine Inzahlungnahme meines alten Fahrzeug möglich?
Ja gerne unterbreiten wir Ihnen unverbindlich ein Inzahlungnahme Angebot.

Ist eine Finanzierung des Kaufpreises bei Ihnen möglich?
Ja gerne bieten wir Ihnen durch unsere Partnerbank ein Finanzierungsmodell nach Ihren Wünschen an, und das zu attraktiven Konditionen.

Wie lang ist die Herstellergarantie des Fahrzeugs?
Neue Fahrzeuge haben eine Herstellergarantie von 2 bis 3 Jahren je nach Modell und Produktionsdatum. Unsere Jahreswagen sind in der Regel ca. 08 bis 14 Monate alt. So bleibt noch eine lange Restgarantie.

Ist die Garantie Abhängig davon wo ich das Auto kaufe?
Nein, die Herstellergarantie ist Europaweit gültig, unabhängig ob das Fahrzeug bei einem Markenhändler oder einem freien Händler gekauft wurde.

Ist das Fahrzeug ein Reimport?
Nein! Wir vertreiben generell keine Reimporte.

Wer war der Vorbesitzer des Fahrzeugs?

Unsere Fahrzeuge sind ehemalige Hersteller- oder Behördenmitarbeiterfahrzeuge bzw.- Mietfahrzeuge. Diese Fahrzeuge werden von Fachleuten konfiguriert. Das bedeutet, Sie werden keinen Jahreswagen bei uns finden, bei dem eine essentielle Ausstattung fehlt, wie z.B. Bluetooth Freisprecheinrichtung, Klimaautomatik oder Einparkhilfe.

Hat bzw. hatte das Fahrzeug irgendwelche Vorschäden?

Beim Thema Vorschaden überlassen wir nichts dem Zufall.

Zu jedem Fahrzeug arbeiten wir einen drei Punkte Plan ab.

1. Lieferantendokumentation
Wir erhalten von unserem Lieferanten einen detaillierten Zustandsbericht und entnehmen diesem die entsprechenden Informationen über Schäden, die aktuell vorhanden sind bzw. vorhanden waren.

2. Datenbanküberprüfung
Wir haben Zugang zur Datenbank des Herstellers der uns erlaubt hier die Service-und Reparaturhistorie des Fahrzeugs abzurufen.

3. Optische Prüfung sowie Lackschichtdickenmessung
Wir unterziehen das Fahrzeug neben einer optischen Prüfung von Bauteilen und Lackierung, auch einer Lackschichtdickenmessung. Durch erhöhte Lackdicke ist eine Nachlackierung schnell gefunden. Lesen Sie gern dazu auf der Mobile.de Seite nach: http://www.mobile.de/magazin/news/2011_autonews/2011_crashcheck-tester.html

Die Abarbeitung erfolgt bei uns schon vorab und noch einmal zusammen mit unserem Kunden vor bzw. beim Kauf. Zusätzlich ist dieses Procedere auch ein schriftlicher Bestandteil unseres Kaufvertrags.

Ist das Auto unfallfrei?

Leider gibt es laut Gesetz keine klare Definition für den Begriff unfallfrei. Der grundlegende Unterschied besteht zwischen Bagatellschaden und Unfallschaden.  Die Grenzen verlaufen hier ineinander. Dazu sind im Internet verschiedene Gerichtsurteile zu finden.

Bei einem neuwertigen Fahrzeug und Reparaturkosten von 400 bis 450 EUR wurde vom Landgericht Karlsruhe ein Bagatellschaden verneint. (Landgericht Karlsruhe, Urteil vom 01.02.2005, Az. 8 O 614/04) http://kanzlei-franz.com/ratgeber-kaufrecht/auto-unfallfrei-rechte/

Auf der Internetseite des Stern Verlags ist der Begriff unfallfrei etwa so formuliert:

Um das Prädikat „unfallfrei“ zu verdienen, muss der Wagen also ohne vorhergegangene Beschädigungen sein. http://www.stern.de/auto/service/autokauf-wissen-was-ist-unfallfrei–3152424.html

Und diese Beschädigung könnte ein Parkrempler mit einem Blumentopf gewesen sein.

Fazit: Das Prädikat „unfallfrei“ erfüllen die wenigsten Fahrzeuge auf der Straße, jedoch sind wir als Verkäufer verpflichtet, Ihnen uns jeden bekannten Schaden mitzuteilen und das Fahrzeug nach diesen aktiv zu untersuchen.

Wie funktioniert die Überführung meines gekauften Fahrzeugs?

Gerne unterstützen wir unsere Kunden bei der Überführung des Fahrzeugs und stellen Überführungskennzeichen bereit oder organisieren den Transport über eine Spedition.